1
DE
X
ACCOUNT
Du bist aktuell eingeloggt als :
This is some text inside of a div block.
Du kannst jetzt zu Großhandelspreisen bei uns einkaufen. Deinem Warenkorb wurde automatisch ein entsprechender Gutscheincode hinzugefügt.
Ausloggen
UMSATZSTEUER
Klicke auf den Button um Umsatzsteuerfrei bei uns einzukaufen. Deine Email Adresse muss dafür von uns freigeschaltet sein. NUR FÜR KUNDEN AUßERHALB DEUTSCHLANDS MIT GÜLTIGER UST. ID!
Email Adresse freischalten lassen
Ich kaufe von außerhalb Deutschlands ein
Wir werden deine Email Adresse freischalten und dich informieren. Danach kannst du Ust. frei einkaufen.
Oops! Something went wrong while submitting the form.
B2B LOGIN
Logge dich in unseren B2B-Bereich ein um als Gewerbekunde zu Großhandelskonditionen bei uns einzukaufen.

Nachdem du dich angemeldet hast bekommst du eine Email, mit einem Bestätigungslink.
registrieren / einloggen
Wir haben dir eine Email geschickt, mit der du deinen Login bestätigen musst.
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
X
12
white chalk
crushed, 100g
Menge ändern
55,00 €
entfernen
OK
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Gesamt netto :
55,00 €
Gesamt : 
55,00 €
Preise inkl. 19% MwSt.
Versandkosten und Gutscheine werden im Checkout hinzugefügt.
Zur Kasse gehen
Foto : Franziska Wagemann
Instagram :
@sophiawolfrat
Sophia Wolfrat
„Don’t wish for it, work for it."
1995, Bremen, klettert seit 2016/2017, Heimathalle: Linie 7
Warum kletterst du?
Ich habe in meiner Kindheit 10 Jahre lang Leistungsturnen betrieben und dachte immer, Sport sei zwingend mit Gruppen- und Leistungsdruck verbunden. Erst durch das Klettern habe ich entdeckt, wie viel Freude die pure Bewegung machen kann. Der Anspruch an meine Leistung kam nicht mehr von außen, sondern ich selber sporne mich durch meine eigene Motivation immer weiter an. An der Wand vergesse ich alles, da zählt nur der Moment - ein süchtig machender Zustand, den man im „normalen Leben“ selten erreicht.
Wie sieht dein Training aus?
Ich habe viel Spaß an neuen Herausforderungen, deshalb experimentiere ich oft mit unterschiedlichen Trainingsmethoden herum. Deshalb und auch durch den Schrauberalltag habe ich keine wirklich feste Routine, trainiere aber im Schnitt vier- bis fünfmal die Woche. Immer dabei: Eine Mobility/Flexibility-Session, denn gerade als kleinerer Mensch ist das ein deutlicher Vorteil.
Foto : Jakob Hoesel
Welchen Tip würdest du Anfängern mit auf den Weg geben?
Konsequente Selbstüberschätzung ist der Schlüssel zum Erfolg. Das bedeutet, immer Routen zu probieren, die deutlich über dem eigenen Niveau liegen. Selbst, wenn man den Send nie bekommen sollte, sind die erlernten Bewegungen das, was einen letztendlich im eigenen Grad weiterbringt. Also keine Angst vor Labels! Wenn das Problem dich anspricht, dann ran da!
Foto : Jakob Fröbel
Highlights
Erzähl uns mehr über die Routen, die du schraubst.
Dadurch, dass ich auch als Trainerin arbeite, habe ich gelernt, wie schön lohnende Routen im mittleren Schwierigkeitsgrad sein können. Ich liebe sackschweres Minileistengeknüppel im Überhang, physische Kompressionsbretter oder koordinative Platten, aber das Gefühl, wenn du diese eine mittelschwere Henkelroute direkt daneben rausschraubst und siehst, dass die Griffe durch die häufigen Begehungen komplett weiß sind, ist irgendwie auch ziemlich gut. Letztendlich möchte ich diesen unfassbar schönen Sport für viele zugänglich machen und dabei den „alten Hasen“ auch immer noch neue Dinge zum Knabbern bieten. Die Balance machts!
Foto : Jakob Fröbel
Foto : Calvin Beck
Folge uns auf Instagram
folge uns auf Instagram
@rewhiteclimbing
Hello, let's climb.
trag dich für unseren Newsletter ein,
kein Spam - versprochen!
Danke für deine Anmeldung.
Oops! Something went wrong while submitting the form.
The sustainable climbing brand.
Kontakt
hello@rewhite-climbing.de
whatsapp
@rewhite-climbing
@reclimb_app
+49 (0) 40 / 59362555
rewhite-climbing GmbH
Kronsaalsweg 70-74
22525, Hamburg
Germany